Behindertenpolitischer Teilhabeplan

By August 9th, 2010

Wir schreiben mit am Behindertenpolitischen Teilhabeplan der Stadt Bonn!

Nähere Informationen dazu sind zu finden unter:

Teilhabeplan der Stadt Bonn

Heute trifft sich zum ersten Mal die Arbeitsgruppe 5 “Gesundheit und Pflege”. Uwe Stegemann bringt seine ganze Erfahrung in diesem Expertengremium ein, um die sicherlich in Bonn schon sehr guten Strukturen weiter zu verbessern. Jedoch sollen auch Visionen für die Zukunft entwickelt werden. Hierbei stellt der demographische Faktor eine besondere Herausforderung dar, die es zu meistern gilt.

Am 11. August 2010 beginnt die Arbeitsgruppe 3 “Wohnen / Persönliches Budget” mit seiner Tätigkeit. Hier nimmt ebenfalls unser Experte Uwe Stegemann teil und bringt seine Erfahrungen als Budgetberater und -nutzer ein. Das Persönliche Budget ist immer noch zu wenig in der Öffentlichkeit bekannt und es gibt vielfältige Probleme in der praktischen Umsetzung, die besprochen und gelöst werden müssen. Aber auch in Bonn fehlende barrierefreie oder barrierearme Mietwohnungen sind ein dringendes und ernsthaftes Thema

Wir hoffen mit der Mitwirkung am Teilhabeplan aktiv die Interessen von uns als Menschen mit Behinderung vertreten zu können und damit einen kleinen Beitrag auf dem Weg zur Inklusion leisten zu können.

This entry was posted on Montag, August 9th, 2010 at 15:14 and is filed under Uncategorized. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. Both comments and pings are currently closed.

Comments are closed.